DE l SK  
   
    Pressemeldungen
     
  Besenderter Kaiseradler-Jungvogel „Esperanza“ nach einem Jahr zurück in NÖ
BirdLife: Erstmalig insgesamt 13 Brutpaare in NÖ und Burgenland
Nach langem Aufenthalt in Kroatien ist die junge Kaiseradler Dame „Esperanza“ dorthin zurückgekehrt, wo sie die ersten Flugversuche im Vorjahr unternommen hat. ...
     
  750 Seeadler entlang der gesamten Donau gesichtet
BirdLife Österreich, Nationalpark Donau-Auen und WWF präsentieren sensationelles Ergebnis der ersten grenzüberschreitenden Seeadlerzählung bei Seeadler-Symposium in Hainburg
300 freiwillige ZählerInnen trotzten am vergangen Sonntag Kälte und Wind, um bei 3.000 Flusskilometer entlang der Donau nach Seeadlern Ausschau zu halten. Das sensationelle Ergebnis von 750 gesichteten Adlern bestätigt die hervorragende Eignung der Donau als Seeadler-Lebensraum aber auch die grenzüberschreitenden Artenschutzbemühungen der Naturschutz NGOs. ...
     
  Kaiseradler-Jungvögel fliegen aus
LR Pernkopf übernimmt Patenschaft für „Esperanza“  –  der einzige besenderte Kaiseradler in Österreich
Zwei Wochen später als in den vergangen Jahren ist es dieser Tage soweit: insgesamt 10 Kaiseradler-Jungvögel wagen den Absprung aus den fünfzehn bis zwanzig Meter hohen Horstplätzen. ...
     
  Erntezeit: Gefahr für bodenbrütende Wiesenweihe und ihre Jungvögel
Goldgelbe Getreidefelder und trockenes Erntewetter lässt die Mähdrescher derzeit nicht stillstehen - die kritische Zeit für die Brut der streng geschützten Wiesenweihe. Bestens getarnt mit bräunlichem bis grauen Gefieder übersehen die Landwirte beim Mähen nicht nur die Gelege. ...
     
  Falls der Steinkauz wirklich den Tod bringt, ist Záhorie unsterblich
Auch dieses Jahr verlief die Suche nach dem Steinkauz auf slowakischer Seite der March in der Region Záhorie erfolglos. Trotz intensiver Bemühungen konnte diese Art nicht nachgewiesen werden, somit muss der Steinkauz in diesem Gebiet als vom Aussterben bedroht betrachtet werden. ...
     
  Heimische Schwarzstörche in Israel entdeckt
3 Ringfunde belegen Zugroute und Aufenthaltsorte von Jungstörchen aus den March-Thaya Auen
Erst kürzlich gelang es drei der im Juni in den March Thaya- Auen beringten Schwarzstörche in Israel abzulesen.  Die Schwarzstörche aus dem östlichen Europa haben dieser Tage den Bosporus bereits überquert und rasten auf ihrem Weg nach Afrika jetzt im Jordantal, dem wichtigsten Durchzug-Hotspot in Israel. ...
     
  Rekordjahr für den Sakerfalken: 37 Jungvögel in Österreich
Höchstes Brutergebnis seit Mitte der 70er Jahre
Mitte der 70er Jahre galt der Sakerfalke in Österreich als fast gänzlich ausgestorben. Diesen Sommer erstmalig das höchste Brutergebnis: 26 Saker-Brutpaare haben 37 Jungvögel hervorgebracht. ...
     
  BirdLife: Neuerlich guter Bruterfolg beim Weißstorch
Jungstörche profitieren von „fettem Mäusejahr“
Die alljährlichen Kontrollen von 179 besetzten Horsten in NÖ und dem Burgenland bestätigt auch für 2012 einen gutes Weißstorch-Jahr: 380 Jungvögel sind das Ergebnis der Mitte Juli durchgeführten Zählung. Damit wurden von den emsigen Storcheneltern in den letzten zwei Monaten durchschnittlich 2,12 Jungvögel pro besetzten Horst aufgezogen. ...
     
  Starker Aufwind für den weltweit bedrohten Kaiseradler:
16 Jungvögel in Österreich

Zwei Kaiseradlerjunge mit GPS Sender ausgestattet - Vorjahres Jungvögel mit Sender bereits 10.000 km zurückgelegt
Elf Kaiseradler-Paare haben derzeit ein wachsames Auge auf insgesamt 16 weißbraun beflaumte Schützlinge. Vier davon sitzen jeweils in einem burgenländischen Horst und 10 sind in niederösterreichischen Revieren zuhause. ...

     
  Horstschutz zahlt sich aus: Sieben seltene Kaiseradlerpaare brüten in Niederösterreich
Altbäumen sichern Horst-Standorte für Kaiseradler
Genau zum Muttertag haben drei Kaiseradler-Junge sich in einem luftigen Horst an der March erfolgreich durch die Eischale gepeckt. Sechs weitere hoffnungsvolle Kaiseradlerpaare brüten noch im grenznahen Gebiet bei Hohenau und im Nationalpark Donau-Auen. Österreichweit sind es derzeit elf Brutpaare. ...
     
  Störche im Anflug!
BirdLife Österreich: Einflug der ersten Störche beobachten und melden Wien „Mit der Ankunft der Weißstörche ist täglich zu rechnen - in Kilb (NÖ) hat „Bertl“ bereits sein Sommerquartier bezogen“, so die Ornithologen von BirdLife Österreich. Alljährlich erfasst die Vogelschutzorganisation den österreichischen Weißstorchbestand. ...
     
  Junger Kaiseradler abgeschossen!
Im Mai geschlüpft jetzt tot in Thaya gefunden BirdLife, WWF und NÖ Landesjagdverband verurteilen die illegale Tat scharf
Dreist erschossen und in der Thaya entsorgt, so lautet die Todesursache für den vor wenigen Wochen flügge gewordenen Kaiseradler im Weinviertel. Erst im Juli haben die Greifvogelexperten von BirdLife Österreich die zwei seltenen Jungtiere beringt und mit einem Sender ausgestattet. ...
     
  Schutzmaßnahmen retten Wiesenweihe vor dem Aussterben
Bester Bruterfolg seit 2005
17 ausgeflogene Jungvögel ist der diesjährige Bruterfolg der eleganten Greifvögel. Um 6 bis 8 junge Wiesenweihen mehr als in den vergangenen zwei Jahren. Mit seinem bräunlichen bis grauen Gefieder tarnt sich der streng geschützte Bodenbrüter bestens zwischen den Halmen der Getreidefelder, was ihm häufig zum Verhängnis wird. Landwirte übersehen beim Mähen die Gelege oder die bereits geschlüpften aber noch flugunfähigen Jungvögel. ...
     
  Bruterfolg auf Hochspannungsmasten: 11 Sakerfalken-Junge flügge
Kunsthorste auf Strommasten begünstigen Sakerfalken-Bruterfolg
Für den Sakerfalken Nachwuchs ist es im luftigen Kunsthorst-Kinderzimmer auf Hochspannungsmasten bereits eng geworden. Mitte April sind die jungen Greifvögel geschlüpft. Jetzt nach sieben Wochen verlassen sie erstmalig die Nester, um ihre überlebenswichtigen Flugkünste zu üben. ...
     
  Junge Kaiseradler erstmalig mit Sender ausgestattet
Hohenau/Orth an der Donau, 06. Juli 2011 – Österreich ist um eine Attraktion reicher: drei sieben Wochen alte Kaiseradler tragen ab jetzt einen GPS-Sender auf dem Rücken. „Es sind die ersten Kaiseradler in der österreichischen Geschichte der Ornithologie, die ab sofort aufschlussreiche Daten zu ihren Flugrouten liefern werden“, freut sich Greifvogelexperte Gábor Wichmann von Birdlife Österreich über die heikle Aufgabe. ...
     
  Kaiseradler brütet nach 200 Jahren wieder in Donau-Auen
Horst des seltenen Greifvogels auf Nationalpark-Gebiet von BirdLife Österreich bestätigt
Orth/Donau, 2. Juni 2011 Zuletzt brütete der Kaiseradler 1811 in den Donau-Auen östlich von Wien. Sensationell, wenngleich nicht ganz überraschend für die Experten von BirdLife und Nationalpark Donau-Auen, dass der edle Greif jetzt zurück gekehrt ist: die renaturierten Schutzgebiete im Nationalpark bieten dem Kaiseradler ein artgerechtes Rückzuggebiet. ...
     
  Ringfund: Slowakischer Kaiseradler balzt im Weinviertel
Wien/Weinviertel, 6. Mai 2011 – Ein slowakischer Kaiseradler brütet nunmehr im Weinviertel. Der rote und violette Ring knapp über den Krallen des prächtigen Greifvogels geben sichere Auskunft über seine Herkunft:  als Jungvogel wurde er 2008 an der ukrainische Grenze beringt. ...
     
  Hoffen auf Weißstorchgeklapper in Laa/Thaya:
Renaturiertes Feuchtgebiet und Kunsthorste sollen Störche wieder anlocken
Wien, 30. März 2011 –  Bis in die 70er Jahre war Laa an der Thaya ein Anziehungspunkt für brütende Weißstörche. Seither wollte sich kein Storchenpaar mehr in der altehrwürdige Grenzstadt niederlassen. Mit Nisthilfen und einer angelegten Feuchtwiese sollen die langbeinigen Saisongäste hier jetzt wieder heimisch werden. ...
  PROJEKTPARTNER

BirdLife Österreich


Verein Auring


Raptor Protection of Slovakia

     
Gefördert durch die EU im Rahmen des ETZ Slowakei-Österreich und durch das Land Niederösterreich im Projekt „CORO-SKAT“.
Spolufinancované EÚ prostredníctvom Programu cezhraničnej spolupráce Slovenská republika – Rakúsko 2007-2013 a krajinou Niederösterreich, v rámci projektu „CORO-SKAT“.