Petition: Rettet die Blumenwiesen!
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 


 
Willkommen bei BirdLife Österreich!
 
BirdLife Österreich ...

... setzt sich für den wissenschaftlichen Vogel-und Naturschutz in Österreich und grenzüberschreitend ein

... ist Partner von BirdLife International, dem weltweit größten aktiven Netzwerk von Natur- und Vogelschutz-Organisationen mit über 2,7 Millionen Mitgliedern in 120 Ländern

... verwirklicht Vogel-und Naturschutzprojekte im Artenschutz, erhält den Lebensraum, setzt sich für die Sicherung von Schutzgebieten wie IBAs, SPAs und Natura 2000 ein, schafft mit Erlebnis-Exkursionen im In-und Ausland Bewusstsein für den Vogelschutz und setzt sich mit Mitmachaktionen für die Vogelwelt und somit für grenzenlosen Umweltschutz ein.

Über uns »


nach oben
VERANSTALTUNGEN l Salzburg l 01.07.2014
Herbsttagung 2014
24. - 25. Oktober 2014 im Haus der Natur Salzburg
     
  Der Klimawandel und unsere Vogelwelt
Konsequenzen der Klimaerwärmung und ihre Auswirkungen auf den Vogelschutz
Programmfolder herunterladen »


nach oben
PRESSE l Österreich l 23.06.2014
Besenderter Kaiseradler-Jungvogel "Esperanza" nach einem Jahr zurück in NÖ
BirdLife: Erstmalig insgesamt 13 Brutpaare in NÖ und Burgenland
     
  Nach langem Aufenthalt in Kroatien ist die junge Kaiseradler Dame "Esperanza" dorthin zurückgekehrt, wo sie die ersten Flugversuche im Vorjahr unternommen hat. Mit einem GPS-Sender und viel „Hoffnung“ wurde der streng geschützte Kaiseradler-Jungvogel Ende Juli 2013 von den Experten der Vogelschutzorganisation BirdLife Österreich ausgestattet. Zeitgleich übernahm LR Pernkopf die Patenschaft für den in NÖ geschlüpften Greifvogel.
Lesen Sie mehr »


nach oben
PRESSE l Österreich l 23.05.2014
Erfolgsbilanz 11th Austrian BirdRace: 222 Vogelarten von 67 Teams erspäht
Burgenland sichert sich den Bundesländersieg mit Gewinnerteam
     
  67 ehrgeizige Vogelkundler-Teams zählten am vergangenen Wochenende österreichweit 222 Arten. Das Siegerteam aus dem Burgenland hat den Rekord beim sportlichen Vogelbeobachtungs-Event gebrochen: noch nie hat ein einziges Team hier 151 Arten gesichtet.
Lesen Sie mehr »


nach oben
PRESSE l Österreich l 08.04.2014
Naturschutzorganisationen warnen: Neues Agrarprogramm treibt Artensterben weiter voran
Drastische Kürzungen bringen Naturschutz unter Druck
     
Foto: A.Mrkvicka   Die vorgesehenen Budgetmittelkürzungen von bis zu 100 Mio. Euro im Agrarumweltprogramm (ÖPUL) sowie Kürzungen von ca. 30% beim Projektnaturschutz drohen den österreichischen Naturschutz in die Sackgasse zu führen.
Lesen Sie mehr »


nach oben
FORSCHUNGSPROJEKT VOGELFÜTTERUNG
WEB-CAMS ALS MITTEL ZUR FORSCHUNG

Die Universität Wien (Department für Tropenökologie und Biodiversität der Tiere) führt zum Thema Vogelfüttern ein Forschungsprojekt durch und nützt hierzu die Musterfutterstellen von BirdLife.
Die Forscher klären u.a. Fragen wie:

Gibt es tages- bzw. jahreszeitliche Muster in der Nutzung der Futterstelle?

Sind artspezifische Präferenzen in der Nutzung der verschiedenen Futtersorten zu beobachten?



nach oben