Veranstaltungen
 
Vorträge
 
siehe Wien



nach oben
Exkursionen

Beachten Sie auch unsere gut erreichbaren Exkursionen in Wien und im Burgenland!

Samstag, 26. März 2016
# Vogelkundliche Wanderung im Raum Spitz in der Wachau
Bei dieser Exkursion zu den Weinterrassen und Trockenlebensräumen der Wachau  sollen die Lebensraumansprüche verschiedener Vogelarten und auch anderer Tiergruppen und Pflanzenarten vorgestellt werden!
Exkursionsleitung: WOLFGANG SCHWEIGHOFER od. MAG. HANNES SEEHOFER
Treffpunkt: 9.00 Uhr, Parkplatz bei der Fähre in Spitz; Dauer: ca. 4 Stunden.

Samstag, 2. April 2016
Was brütet im Wienerwald? Eine Exkursion im Rahmen des österreichischen Brutvogel-Monitorings
Neben allgemeiner Vogelbeobachtung kann man v. a. auch die Methodik des Brutvogel-Monitorings näher kennenlernen und gemeinsam ausprobieren.
Rundwanderung mit ca. 200m Höhenunterschied vom Kasgraben über die Franz Karl Fernsicht und zurück. Vielleicht finden wir in totholzreicheren Altbeständen sogar einen Weißrückenspecht. Festes Schuhwerk wird empfohlen!
Exkursionsleiter: MAG. BENJAMIN SEAMAN
Treffpunkt: 8.30 Uhr, Mauerbach, Haltestelle "Kasgraben/Grüner Jäger", Linie 249 (Abfahrt Hütteldorf 8.15 Uhr), Dauer ca. 4-5h

Samstag, 9. April 2016
# Dem Frühling entgegen – entlang der Pielach durch das Ofenloch nach Sitzenthal
Im Zuge des LIFE-Projektes Huchen konnte die MG Loosdorf hier Waldgrundstücke erwerben und dadurch die Einrichtung eines Naturschutzgebietes ermöglichen. Halbtägige Wanderung (ca 4 km) durch die naturnahen Hangwälder des Ofenlochs.
Exkursionsleitung: Dr. Erhard KRAUS
Treffpunkt: 9.00 Uhr, Albrechtsberg bei Loosdorf, Ofenlochstr. 23 (Parkplatz Fa. Prinz)

Sonntag, 10. April 2016
Was singt, ruft und trommelt denn da? Vogelfrühling im Laxenburger Schlosspark
Exkursionsleitung: MAG. HELMUT SCHAFFER
Treffpunkt: 7.50 Uhr, Parkhaupteingang;  Dauer: ca. 3 Stunden
Anreise per Bus:  ab Wien Hbf (Busbhf Vorplatz) um 7.10 Uhr, ab Mödling Bahnhofpl. 7.31 Uhr; Ausstieg: Laxenburg, Franz-Joseph-Platz

Samstag, 23. April 2016
Frühlingserwachen in der Wachau
Der Loibenberg ist eine reine Südlage und bietet zahlreichen Tier- und Pflanzenarten gute Lebensbedingungen. Wie immer wird hier auch speziell auf aktuelle Fragen der Brutvogelkartierung und zu ornitho.at eingegangen
Exkursionsleitung: WOLFGANG KANTNER
Treffpunkt: 9.30 Uhr Unterloiben, Parkplatz Gh. Knoll (Busstation)
Anfahrt: 08.05 Uhr ab Wien Franz-Josefs-Bahnhof bis Krems, Weiterfahrt mit Bus WL1, 9.18 Uhr - 9.30 Uhr;  Rückfahrt stündlich ab Unterloiben

Samstag, 30. April 2016
Zur Amstettner Ziegenweide
Exkursion gemeinsam mit dem Landschaftspflegeverein Mostviertel zum Standort eines Waldweideprojektes (Entstehung & Erhalt des Heidecharakters, charakteristische Vogelarten, Schutz); halbtägig
Exkursionsleitung: MAG. GERALD PFIFFINGER (0699/181 55515)
Treffpunkt: 9.15 Uhr Bahnhof Mauer-Öhling (bei Amstetten)
Anfahrt: 7.55 Uhr Wien Hbf - 8.58 Uhr Amstetten bzw. 8.30 Linz - 9.00 Uhr Amstetten, Weiterfahrt 9.07 Uhr Amstetten - Ankunft 9.12 Uhr in Mauer-Öhling

Sonntag, 1. Mai 2016
Vogelbeobachtung an einem der größten Waldviertler Fischteiche
(für EinsteigerInnen und Fortgeschrittene)
Exkursionsleitung: RICHARD KATZINGER (0664/4603774)
Treffpunkt: ab 6.00 Uhr bis nachmittags; Rudmannser Teich, Nordufer (bei Zwettl)

Samstag, 14. - Sonntag, 15. Mai 2016 (15.00 Uhr bis 15.00 Uhr)
13. österreichisches 24-Stunden-Birdrace
Anmeldung für NÖ bei Manuel Denner (0650/9565292, manueldenner@gmx.at)

Sonntag, 15. Mai 2016:
Wanderung durch die Spitzer Weingärten im Rahmen des BirdRace
Durch die Spitzer Weingärten geht es mit schönen Ausblicken auf die Wachau und die Donau. Mit Infos zur Brutvogelkartierung und zu ornitho.at bzw. zum aktuellen Bearbeitungsstand in der Wachau
Exkursionsleitung: WOLFGANG KANTNER
Treffpunkt: 9.55 Uhr Spitz, Rollfähre;  Anfahrt: 8.05 Uhr ab Wien Franz-Josefs-Bahnhof bis Krems, Weiterfahrt mit Bus WL1, 9.18 Uhr – 9.51 Uhr; Rückfahrt stündlich ab Spitz

Samstag, 21. Mai 2016
Vom Wald- ins Weinviertel – Oberes Pulkautal und Teichgraben

In Weingärten, naturnahen Hang- und Auwäldern, Eichen-Waldsteppen und einem Feuchtwiesenkomplex können wir Schwarzstorch, Heidelerche, Sperbergrasmücke, 7 Spechtarten, Schilfbrüter u.v.m. erwarten.
Exkursionsleitung: JOHANNES HOHENEGGER
Treffpunkt:  8.05 Uhr, Bahnhof Zellerndorf; mit Fahrgemeinschaften nach Rafing.
Dauer: ganztags; Länge: 15 km; großteils einfache Wanderung, tw. auf unbefestigten Wegen, und ein Steig mit ca. 100 Höhenmeter Auf- und Abstieg
Festes Schuhwerk, Verpflegung, Sonnenschutz!

Donnerstag, 26. Mai 2016 (Fronleichnam)
# Naturkundliche Wanderung auf den Buchberg (702 m) bei Spitz   
Bergwanderung (ca. 450 Hm) in der Wachau zur Buchbergwiese mit Orchideenvorkommen und zum neu angekauften Buchenwald an den Hängen des Buchberges Besondere Pflanzenarten und typische Tierarten der Wachau werden vorgestellt.
Treffpunkt: 8:30 Uhr am Parkplatz beim Schloss Spitz. Halbtägig bis ca. 13.00 Uhr
Exkursionsleitung: MAG. HANNES SEEHOFER

Freitag, 10. - Samstag, 11. Juni 2016
GEO-Tag der Artenvielfalt im Biosphärenpark Wienerwald
Freitag, 10. Juni 2016: Abendprogramm (kostenlose Führungen)
Samstag, 11. Juni 2016: Fest der Artenvielfalt (kostenlose Führungen und Infostände ab 13.00 Uhr); Nähere Infos unter www.artenvielfalt-wienerwald.at
Ort: 1130 Wien, Lainzer Tor des Lainzer Tiergartens

Sonntag, 12. Juni 2015
Vogelstimmen in der Au
Exkursionsleitung: ASS. PROF. DR. GERHARD LOUPAL
Treffpunkt: 9.30 Uhr; Großenzersdorf Busbahnhof, Endstation Autobus 26A
Von dort Fahrgemeinschaften zur Lobau
Anfahrt: ab 8.58 Uhr, Linie 26 A ab Kagran (U); Dauer: ca. 3 bis 4 Stunden

# Pflegeeinsätze

  • Samstag, 25. Juni 2016
    Mähen/Entbuschen auf Wiesenterrassen (tw. mit Orchideen und Kuhschellen) im Naturschutzgebiet Pielach/Steinwand
    Treffpunkt: 8.30 Uhr, Parkplatz bei Pielachmündung; Anmeldung bis 24.6. erbeten bei Mag. Hannes SEEHOFER (0676/9510404, hannes.seehofer@aon.at)
  • Samstag, 10. September 2016
    Mähen und Mähgutentfernung auf der Fieberkleewiese im Weitental
    Treffpunkt: 9:00 Uhr, Billa-Parkplatz in Würnsdorf bei Pöggstall. Anmeldung erbeten bei Mag. David PATERNOSTER (0650/5608571, david.paternoster@outlook.com)


nach oben

# Veranstaltungen der Forschungsgemeinschaft LANIUS im Mostviertel. Für Rückfragen: Thomas HOCHEBNER, Hauptstraße 18, 3153 Eschenau (02762/67549 - abends oder  t.hochebner@aon.at).
Aktuelles Veranstaltungsprogramm: www.lanius.at.

Zusammenstellung des Programms: Susanna MARTINEK (Birdlife Österreich)
Rückfragen bei Birdlife Österreich (office@birdlife.at, 01 523 46 51)

Die Fahrverbindungen bitte überprüfen. Angaben ohne Gewähr!



nach oben