Veranstaltungen

Burgenland

Vortrag

Sa. 6. 10. 2018, 17.00 Uhr
Bienen- & Vogelsterben in Österreich – so steuern wir dagegen
Bernhard Paces, BSc (BirdLife Österreich), Johann Pilz (Obmann Landesverband der Bgld. Bienenzuchtvereine)
Mehrzweckhalle Wulkaprodersdorf
Eintritt freie Spende, Verlosung von 10 Nistkästen (Lospreis € 2,-)
Im Anschluss laden wir Sie gerne zu einem kleinen Imbiss ein.

Vogelkundliche Exkursionen 

So. 23. 9. 2018, 14 - 17 Uhr
Herbstdurchzug – Vögel auf dem Weg zu ihren Winterquartieren - Veranstaltung im Rahmen des European Birdwatch  
Veranstalter: Naturschutzbund Burgenland
Leitung: DI Thomas Kessler, Ilse Szolderits
Details: Siehe unten
Treffpunkt: Purbach/Neusiedler See

Sa. 6. 10. 2018, 13 - 16 Uhr
Der Seewinkel als Rastplatz auf dem Weg nach Süden
Veranstalter: Nationalpark Neusiedler See - Seewinkel
Leitung: Arno Cimadom, MSc
Treffpunkt: Nationalparkzentrum, Hauswiese, 7142 Illmitz;
Gegen Voranmeldung bis 5.10., 17 Uhr unter info@nationalpark-neusiedlersee-seewinkel.at oder 02175/3442 (begrenzte Teilnehmerzahl).
Diese Exkursion wird vom NP kostenlos durchgeführt.

So. 14. 10. 2018, 13 - 16 Uhr
Winterliche Überlebensstrategien der Vogelwelt
Veranstalter: Naturschutzbund Burgenland
Leitung: DI Thomas Kessler, Ilse Szolderits
Details: siehe unten
Treffpunkt: Purbach/Neusiedler See

So. 25. 11. 2018, 9.35 Uhr, ganztägig
Spätherbst im Seewinkel: Gänsezug und mehr
Der Seewinkel dient als Überwinterungsgebiet für verschiedenste Vogelarten.
Tausende von Gänsen finden sich alljährlich ein, darunter bisweilen auch seltenere Arten. 
Leitung: Johann Frießer
Treffpunkt: Illmitz, Busstation Obere Hauptstraße. Von dort in Fahrgemeinschaften zu interessanten Beobachtungsplätzen, je nach aktueller Verteilung der Vögel. Anreise ab Neusiedl mit Bus 290

Sa. 26. 1. 2019, 9.00 Uhr, ca. 3-stündig
Greifvögel und Wintergäste im österreichischen Teil des Hanságs
Neben Kaiser- und Seeadler kann man in den Wintermonaten auch Kornweihe, Raubwürger oder Bergfink im Europaschutzgebiet
„Waasen-Hanság“ antreffen. 
Leitung: Gilbert Hafner, MSc
Treffpunkt: vor der Kirche in Tadten, Anreise mit eigenem Pkw

So. 24. 2. 2019, 13 - 16 Uhr
Spechte, die Baumeister des Waldes bei der Arbeit
Veranstalter: Naturschutzbund Burgenland
Leitung: DI Thomas Kessler, Ilse Szolderits
Details: Siehe unten 
Treffpunkt: Purbach/Neusiedler See

So. 17. 3. 2019, 9.10 Uhr, ca. 4-stündig
Schilfbewohner am Westufer des Neusiedler Sees
Der Schilfgürtel dient zahlreichen Vogelarten, u. a. dem früh im Jahr singenden Mariskensänger, als Brut- und Nahrungshabitat.
Leitung: Arno Cimadom, MSc
Treffpunkt: Bhf Breitenbrunn; Bitte um Voranmeldung unter 0650 6342665, weil die Exkursion bei Schlechtwetter abgesagt wird bzw.sich die Uhrzeit noch geringfügig ändern kann (Fahrplanwechsel im Dez.).

So. 24. 3. 2019, 13 - 16 Uhr
Frühlingsgefühle: wer singt denn da?
Veranstalter: Naturschutzbund Burgenland
Leitung: DI Thomas Kessler, Ilse Szolderits
Details: Siehe unten 
Treffpunkt: Purbach/Neusiedler See

Wichtige Hinweise

Exkursionen finden, sofern nicht anders angegeben, bei jeder Witterung statt. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr! Ausrüstung: Festes Schuhwerk, Regen- bzw. Sonnenschutz, Proviant und Fernglas empfohlen. Fast alle unsere Exkursionen sind bequem öffentlich erreichbar!

Purbach-Exkursionen: Exkursionsreihe des Naturschutzbundes Burgenland: „Die bunte Vogelwelt des Naturparks Neusiedler See - Leithagebirge im Jahresverlauf“ mit Beobachtung entlang des Leithagebirges oder des Schilfs. Speziell für Einsteiger und Kinder ab 6 Jahren geeignet.

Treffpunkt: im Haus am Kellerplatz Tourismusbüro - Infozentrum, Purbach/Neusiedler See
Anmeldung: 0676 5271751 oder 0699 81416935; Teilnehmerzahl: max. 12, mind. 2.
Kosten: € 12, ermäßigt für Birdlife- und Naturschutzbund-Mitglieder: € 6,-. Kinder ab 12 Jahren: € 5,-

Auskünfte zu den Veranstaltungen von BirdLife Österreich (einschließlich Tipps zur öffentlichen Anreise): BirdLife Österreich: office@birdlife.at, 0650 3643164, 01 5234651.

Auskünfte zu BirdLife Burgenland erteilt der Landesstellenleiter DI Harald Grabenhofer:h.grabenhofer@nationalpark-neusiedlersee-seewinkel.at