Veranstaltungen

Niederösterreich und Wien

Vorträge

Mi. 4. 4. 2018, 18.30 Uhr
Der Einfluss eingeschleppter Tier- und Pflanzenarten auf die Vogelwelt der Galapagos Inseln
Priv.-Doz. Dr. Sabine Tebbich (Uni Wien)
Naturhistorisches Museum Wien, großer Vortragssaal, 1010 Wien, Maria-Theresien-Platz (Haupteingang). Eine Veranstaltung gemeinsam mit dem Verein „Freunde des NHM-Wien“ und dem Naturhistorischen Museum Wien.

Fr. 20. 4. 2018, 19.00 Uhr
Amphibien in Niederösterreich
Lebensweise, Bestimmung, Gefährdung und Schutzmaßnahmen
Mag. Axel Schmidt
Vereinsabend der Forschungsgemeinschaft Lanius Naturfreunde Bootshaus, 3100 St. Pölten, Harlander Str. 28

Mi. 2. 5. 2018, 18.00 Uhr
Der Mauersegler in Wien: Aktuelle Situation und Perspektiven.
Ein Überblick über das Citizen Science-Projekt der Wiener Umweltschutzabteilung MA 22 und der Universität Wien.
Thomas Starkmann, BA (Uni Wien) und DI Ferdinand Schmeller (MA 22)
Naturhistorisches Museum Wien, Kleiner Vortragssaal, Burgring 7, 1010 Wien

Mi. 13. 6. 2018, 18.00 Uhr
Cape to Cape – eine Seevogelreise durch den Südatlantik von Südamerika bis nach Kapstadt
Aaron Ofner (Fürstenfeld)
Naturhistorisches Museum Wien, Kleiner Vortragssaal, Burgring 7, 1010 Wien

Mi. 3. 10. 2018, 18.00 Uhr
Gewinner und Verlierer in Österreichs Vogelwelt – eine Bilanz der letzten Jahrzehnte
Dr. Michael Dvorak (BirdLife Österreich)
Naturhistorisches Museum Wien, Kleiner Vortragssaal, Burgring 7, 1010 Wien

Fr. 5. 10. 2018, 19.00 Uhr
Buchpräsentation: Vögel Österreichs
Vorstellung des im Kosmos Verlag erschienenen Foto-Bestimmungsführers von Leander Khil. Eröffnung durch Gábor Wichmann (BirdLife Österreich). Der Illustrator Szabolcs Kókay und der Autor werden anwesend sein. Unter den vorangemeldeten anwesenden BesucherInnen wird eine Originalillustration aus dem Buch verlost. Der Veranstaltungsort (Wien) wird zeitnahe auf www.birdlife.at bekanntgegeben. Voranmeldung erwünscht, aber nicht verpflichtend: office@birdlife.at, 01 5234651.

Ornitreff Wien / bird.at

Jeden 3. Montag im Monat, jeweils 19.00 Uhr
Vorträge und Diskussionen zu verschiedenen vogelkundlichen Themen; Abschluss im gastronomischen Rahmen.
Ort: Europa-Akademie Dr. Roland, Neubaugasse 43, 1070 Wien.
Achtung: Fallweise abweichend, daher bitte knapp vorher www.bird.at/forum konsultieren oder am besten die Einladung per Newsletter abonnieren: www.bird.at/events. Organisation: Christoph Roland (0650 5246913), c.roland@bird.at und Martin Riesing, BSc (0699 12362416), m.riesing@bird.at.

Vogelkundliche Exkursionen

Beachten Sie auch unsere gut erreichbaren Exkursionen im Burgenland!

Sa. 24. 03. 2018, 9.00 Uhr
Frühlingswanderung am Unterlauf der Pielach
Naturkundliche Wanderung im Naturschutzgebiet Pielachmündung-Steinwand, das als Maßnahme im LIFE-Projekt Mostviertel- Wachau entstand.
Veranstalter: Forschungsgemeinschaft Lanius
Leitung: Dr. Erhard Kraus
Treffpunkt: am Parkplatz bei der Pielachmündung

Sa. 24. 3. 2018, 18.00 Uhr
Den Eulen auf der Spur (Nachtwanderung zur Frühlingsbalz)
Durch die nächtliche Geräuschkulisse mit den sanften Rufen der Waldohreulen und dem Stimminventar der Waldkäuze – von schaurig heulend bis zu zaghaft. Zudem wird die Meldeplattform ornitho.at vorgestellt.
Veranstalter: NP Donau-Auen; in Kooperation mit BirdLife Österreich
Leitung: Christina Nagl, MSc
Treffpunkt: Haslau. Details bzw. Anmeldung: www.donauauen.at/events
Ersatztermin bei Schlechtwetter: 31. 3., 19.00 Uhr

Fr. 30. 3. 2018, 19.00 Uhr
Zu Besuch bei Waldkauz, Waldohreule und Uhu – Familienexkursion 
Spielerisch entdecken wir Lebensraum und Lebensrhythmus dieser Eulen, begeben uns auf Spurensuche und lauschen geheimnisvollen Eulengesängen. 
Veranstalter: Nationalpark Donauauen; Leitung: Christina Nagl, MSc
Treffpunkt: Orth/Donau. Details/Anmeldung: www.donauauen.at/events

So. 8. 4. 2018, 9.30 Uhr 3-4-stündig
Vogelstimmen in der Au
Rundgang durch alle Lebensräume der Lobau mit ihrer vielfältigen Vogelwelt.
Leitung: Ass.-Prof. Dr. Gerhard Loupal
Treffpunkt: Großenzersdorf Busbahnhof, Endstation Autobus 26A
Von dort Fahrgemeinschaften zur Lobau.

So. 15. 4. 2018, 7.50 Uhr ca. 3-stündig
Der Vogelfrühling im Laxenburger Schlosspark
Die großzügige Parklandschaft mit Altbaumbestand und Teich ermöglicht ein reiches Vogelleben – von verschiedenen Spechtarten bis hin zur Graureiherkolonie.
Leitung: Mag. Helmut Schaffer
Treffpunkt: Parkhaupteingang; Anreise mit Bus 200 ab Wien oder Bus 215
ab Mödling, Ausstieg Laxenburg, Franz-Joseph-Platz

So. 22. 4. 2018, 9.10 Uhr ganztägig
Spitzer Graben (Wachau)
Gründungsexkursion der Ornithologischen Arbeitsgemeinschaft Wachau/BirdLife Österreich (OAGW). Naturkundliche Wanderung durch das Kerngebiet der Zippammer in Österreich mit anschließendem Kurzvortrag über die Vogelwelt der Wachau beim Heurigen Graben Gritsch hoch über dem Spitzer Graben. Fahrt dorthin mit eigenem Auto und/oder Taxi (wird organisiert).
Leitung: Wolfgang Kantner
Treffpunkt: Rollfähre Spitz/Donau, Anreise mit Bus WL1A
Anmeldung bis 6. April: wolfgang.kantner@oagw.at (Heurigenplätze)

Fr. 27. 4. 2018, 6.15 Uhr ca. 2-stündig
Vogelstimmen für FrühaufsteherInnen
Eine morgendliche Tour durch den Türkenschanzpark (1180 Wien).
Leitung: Tobias Schernhammer, BSc
Treffpunkt: Haltestelle Gregor-Mendel-Straße, Bus 40A (bitte pünktlich!)

Di. 1. 5. 2018, ab 6.00 Uhr bis nachmittags
Vogelbeobachtung an einem der größten Waldviertler Fischteiche
Leitung: Richard Katzinger (0664 4603774)
Treffpunkt: Rudmannser Teich, Nordufer (bei Zwettl)

Sa. 5. 5. 2018, 9.15 Uhr halbtägig
Zur Amstettner Ziegenweide
Exkursion gemeinsam mit dem Landschaftspflegeverein Mostviertel zum
Standort eines Waldweideprojektes (Entstehung, Verlust und Wiederherstellung des Heidecharakters, charakteristische Vogelarten).
Leitung: Gudrun Schwarz, MSc (0650/7392053), Mag. Gerald Pfiffinger
Treffpunkt: Bahnhof Mauer-Öhling (bei Amstetten)

Sa. 5. 5. - So. 6. 5. 2018, 15.00 - 15.00 Uhr
15. österreichisches 24-Stunden-Birdrace
Anmeldung für Wien bei Christoph Roland, 0650 5246913, c.roland@bird.at
Anmeldung für NÖ bei DI Manuel Denner, 0650 9565292, manueldenner@gmx.at

Sa. 5. 5. 2018, 13.55 Uhr ca. 2-stündig
Vogelsuche für die ganze Familie, Untere Lobau
Zusammen mit ihrer kleinen Paula machen sich Christoph und Elisabeth auf die Suche nach möglichst vielen Vogelarten für das Birdrace 
und laden herzlich ein, sie zu begleiten. Kinder sind besonders willkommen und können sich im Entdecken von Vögeln versuchen und viel über sie erfahren.
Leitung: Christoph Roland & Elisabeth Lauber
Treffpunkt: 1220 Wien, Naufahrtbrücke, Station
Bus 93A; Kinderwagentaugliche Strecke!

So. 6. 5. 2018, 8.05 Uhr, 4-5-stündig
Frühling im Wienerwald
Vogelstimmen-Exkursion in der Umgebung von Kalksburg. Außerdem tragen wir mit dem Ergebnis der gehörten oder
gesehenen Vogelarten zum „Austrian Birdrace“ bei.
Leitung: Dr. Alfred Grüll
Treffpunkt: 1230 Wien, Station Kalksburg Kirchenplatz, Busse 253 & 254

Do. 10. 5. 2018, 9.00 Uhr
Naturdenkmal „Im Sommerl“ – Schwallenbach / Wachau
Einblicke in den artenreichen Wiesenkomplex mit vielen Orchideen und anderen botanischen und zoologischen Kostbarkeiten. Veranstalter: Forschungsgemeinschaft Lanius
Leitung: David Jaros, Josef Pennerstorfer
Treffpunkt: Parkplatz an der Donau, bei der mittleren Ortseinfahrt Schwallenbach

So. 27. 5. 2018, 8.30 Uhr ganztägig
Naturschätze am Manhartsberg
Ausgedehnte Wanderung an der Grenze von Wald- und Weinviertel (ca. 12 km). Die reich strukturierte Kulturlandschaft beherbergt ornithologische Schmankerln wie Wespenbussard und Sperbergrasmücke, botanische Raritäten und eine reiche Insektenfauna. Leitung: Johannes Hohenegger
Treffpunkt: Bahnhof Limberg-Maissau; Verpflegung mitnehmen!

So. 3. 6. 2018, 8.55 Uhr ganztägig
Spechte der Hangwälder, Wachau
Mehrstündige Rundwanderung durch das Mauer- und Trauntal.
Veranstalter: Ornithologische Arbeitsgemeinschaft Wachau/BirdLife Österreich (OAGW)
Leitung: Wolfgang Kantner
Treffpunkt: Kirche St. Johann im Mauerthale; Anreise mit Bus WL2

Mo. 4. 6. 2018, 18.30 Uhr ca. 2 stündig
Der Mauersegler in Wien (Floridsdorf)
Mauersegler sind in vieler Hinsicht einzigartig. Was macht sie so besonders? Auf diesem Abendspaziergang erfahren Sie mehr dazu, beobachten Mauersegler und andere „Gebäudebrüter“ und erhalten einen Einblick in das Gebäudebrüter-Schutzprogramm der MA 22. Leitung: DI Ferdinand Schmeller, Wiener Umweltschutzabteilung - MA 22
Treffpunkt: Bhf Floridsdorf, vor der Bäckerei Ströck beim Hinterausgang.

Samstag, 9. Juni 2018
GEO-Tag der Artenvielfalt im Biosphärenpark Wienerwald
Freitag: Abendprogramm (kostenlose Führungen), Samstag: Fest der Artenvielfalt (kostenlose
Führungen und Infostände ab 13.00 Uhr). Näheres unter www.artenvielfalt-wienerwald.at.
Ort: 1130 Wien, Lainzer Tor des Lainzer Tiergartens

Fr. 1. 6. 2018, 18.45 Uhr, 3-4-stündig <<ACHTUNG TERMINÄNDERUNG statt 8.6.>>
Abendexkursion zum Ziegenmelker ins Steinfeld
Ausgewählte Lebensräume des Steinfeldes und deren Vogelwelt. In der Dämmerung lauschen wir dem Reviergesang des seltenen Ziegenmelkers und hoffen, ihn auch zu sehen. Leitung: Bernhard Zens, MSc
Treffpunkt: Bhf Felixdorf, von dort ca. 2 km in Fahrgemeinschaften zum
Exkursionsgebiet. Öffentliche Rückreise um spätestens 22.47 Uhr. Teilnehmerzahl: max. 12. Bei Schlechtwetter wird die Exkursion abgesagt. Teilnahme nur gegen Voranmeldung unter 0676 6209504.

Sa. 9. 6. 2018, 9.00 Uhr
LIFE-Projekt-Maßnahmen und LANIUS-Grundstücke an der Ybbs
Besichtigung gewässerökologischer Verbesserungsmaßnahmen an der Ybbs (Amstetten, Winklarn, Hausmenning) sowie Begehung der Hangwald- Grundstücke an der Ybbs in Winklarn. Veranstalter: Forschungsgemeinschaft
Lanius. Leitung: Erhard Kraus, Heidemarie Moser-Sturm
Treffpunkt: Fußgängersteg (Brücke) – Amstetten/Allersdorf

So. 17. 6. 2018, 9.05 Uhr ca. 5-stündig
Geflügeltes – Schmetterlinge und Vögel des Wienerwaldes
Noch ist Brutzeit und so mancher Jungvogel ist schon unterwegs. Aber auch die bunte Vielfalt der Schmetterlingsfauna auf der Salzwiese und Umgebung steht im Fokus dieser Exkursion. Leitung: Wolfgang Kantner, DI Manfred Pendl – Wr. Umweltschutzabteilung, MA 22
Treffpunkt: 1140 Wien, Station Wolfersberg/Schöffelplatz, Bus 49 A
Hinweis: Geringe Schmetterlingsaktivität bei ungünstigem Wetter!

Sa. 15. 9. 2018, 19.00 Uhr
Zu Besuch bei Waldkauz, Waldohreule und Uhu – Familienexkursion
Spielerisch entdecken wir Lebensraum und Lebensrhythmus dieser Eulen, begeben uns auf Spurensuche und lauschen geheimnisvollen Eulengesängen.
Veranstalter: NP Donauauen; Leitung: Christina Nagl, MSc
Treffpunkt: Orth/Donau. Nur gegen Voranmeldung! Nähere Details, Anmeldung

Wichtige Hinweise


Exkursionen finden, sofern nicht anders angegeben, bei jeder Witterung statt. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr!
Unsere Exkursionen sind in der Regel bequem und stressfrei öffentlich erreichbar.
Ausrüstung: Festes Schuhwerk, Regen- bzw. Sonnenschutz, Proviant und Fernglas empfohlen.

Auskünfte zu den Veranstaltungen von BirdLife Österreich, einschl. Tipps zur öffentl. Anreise: Dr. Susanna Martinek, office@birdlife.at, 0650 3643164, 01/ 52346 51.
Auskünfte zu den Veranstaltungen von Partner-Organisationen:
Forschungsgemeinschaft Lanius im Mostviertel: Roman Portisch, 0664 4403483 (abends)
oder roman.portisch@kabsi.at.
Ornithologische Arbeitsgemeinschaft Wachau/BirdLife Österreich: wolfgang.kantner@birdlife.at