Veranstaltungen

Tirol

Vorträge

Mi. 28. 11. 2018, 19.00 Uhr
Iran – ein sehr großes Land mit unterschiedlichsten Biotopen und einer entsprechend spannenden Vogelwelt
Klaus Laimer (Volders)
Spielraum KochLokal (Franz-Fischer-Str. 12, 6020 Innsbruck); M-Preis Parkplatz direkt davor, 1 Std. gratis, dann 1€/ 0,5 Std. Nur Getränke, keine Speisen

Do. 13. 12. 2018, 17.00 Uhr
Führung durch die Vogel - Sammlung im SFZ in Hall
Ursula Grimm (Ornithologische Arbeitsgemeinschaft)
Anschließend gemütliches Beisammensein (im SFZ bis 20.00 Uhr möglich,
eventuell später noch Ausklang in einem Gasthaus in Hall).
Sammlungs- und Forschungszentrum, Krajncstr. 1, 6060 Hall

Do. 21. 2. 2019, 19.00 Uhr
Bestandsveränderungen häufiger Vogelarten in Österreich – ein Grund zur Sorge?
Norbert Teufelbauer (BirdLife Österreich)
Spielraum KochLokal (Franz-Fischer-Str. 12, 6020 Innsbruck); M-Preis
Parkplatz direkt davor, 1 Std. gratis, dann 1€/ 0,5 Std. Nur Getränke, keine Speisen

Mi. 20. 3. 2019, 19.00 Uhr
Von Jägern und Gejagten – können Räuber Beutetierpopulationen limitieren?
Remo Probst (BirdLife Österreich)
Spielraum KochLokal (Franz-Fischer-Str. 12, 6020 Innsbruck); M-Preis
Parkplatz direkt davor, 1 Std. gratis, dann 1€/ 0,5 Std. Nur Getränke, keine Speisen

Orni-Stammtisch in Kitzbühel

Jeden 1. Mittwoch im Monat, jeweils 19.30 Uhr
Weitere Information auf: www.ornitho-kitz.at/termine-veranstaltungen
bzw. bei Gertraud Ritter (0664/2140530; bekassine@aon.at).
Leitung: Gertraud Ritter; unterschiedliche Vortragende
Ort: Altenwohnheim, Hornweg 20, 6370 Kitzbühel

Vogelkundliche Exkursionen 


Sa. 29. 9. 2018, 7.00 Uhr (TP1), 8.00 Uhr (TP2)
Stanz – Vogelzug und Streuobstwiesen
Spaziergang durch Stanz zum Beobachtungspunkt östlich des Dorfes. Nach dem Mittagessen im Dorfwirt bei Interesse kleine Wanderung
durch die Kulturlandschaft zwischen Stanz und Grins.
Leitung: Harald Bock
Treffpunkt 1: Basilika in Wilten; Treff punkt 2: öffentlicher Parkplatz in Stanz. Bei Platzmangel Parken nach Einweisung H. Bock. Bei Schlechtwetter Ersatztermin Sa. 6. 10. 2018

Sa. 17. 11. 2018, 9.00 Uhr, ca. 2-stündig
Gaisau zur Zugzeit
Offene Wasserfläche, Verlandungszone und Auwald prägen dieses ornithologische Kleinod. Beobachtung in der Gaisau mit Abstecher zum Inn.
Leitung: Peter Morass
Treffpunkt: Gaisau (Rastplatz beim Radweg am Inn), Parkmöglichkeit
beim Schwimmbad Inzing

Do. 27. 12. 2018, 7.00 Uhr (TP1), 8.00 Uhr (TP2), 9.00 Uhr (TP3), ganztägig
Chiemsee: Wasservögel, Schlickflächen und Verlandungszonen im Winter
Gemütliche Wanderung, Einkehrmöglichkeit; Leitung: Rudolf Tengler
Treffpunkt 1: Basilika Wilten
Treffpunkt 2: vis-a-vis Parkplatz bei Gasthof Schanz an der Straße Kufstein-Ebbs, 3 km nach Autobahnausfahrt Kufstein Nord
Treffpunkt 3: Parkpl. des Medical Centers am Irschener Winkl in Bernau

Sa. 12. 1. 2019, 9.00 Uhr, ca. 2-stündig
Gaisau: Wasservögel im Winter
Offene Wasserflächen, Verlandungszone und Auwald prägen dieses ornithologische Kleinod. Beobachtung in der Gaisau mit Abstecher zum Inn.
Leitung: Peter Morass
Treffpunkt: Gaisau (Rastplatz beim Radweg am Inn), Parkmöglichkeit beim Schwimmbad Inzing

Wichtige Hinweise

Die Vorträge und Exkursionen finden in Zusammenarbeit mit der Ornithologischen Arbeitsgemeinschaft am Tiroler Landesmuseum statt.

Exkursionen: Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr! Ausrüstung: Festes Schuhwerk (Bergschuhe), Regen- bzw. Sonnenschutz, Proviant und Fernglas empfohlen.

Auskünfte: Katharina Bergmüller (Landesstellenleiterin), katharina.bergmueller@birdlife.at, 0688 8154250.
Ornithologische ARGE, Tiroler Landesmuseen Betriebsgesellschaft m.b.H.: www.nw-arbeitsgemeinschaft.at, Ursula Grimm (u.grimm@tiroler-landesmuseen.at, 0512 59489-735), Peter
Morass (p.morass@tiroler-landesmuseen.at, 0512 59489-722).