Kontakt
Mag. Bettina Klöpzig
Tel: +43 (0) 699 181 555 65
bettina.kloepzig@birdlife.at
 
Presse
     
  TERMIN AVISO: 3.- 6. Jänner 2015 "Stunde der Wintervögel"
Die österreichweite Wintervogelzählung am Futterhaus

Zur Presseaussendung »


nach oben
  Naturschutzverbände: Effiziente Umsetzungsschritte im Programm für Ländliche Entwicklung gefragt
Der kürzlich erfolgten Mittelaufstockung  für den Projektnaturschutz müssen jetzt naturschutzfördernde Maßnahmen folgen

Zur Presseaussendung»


nach oben
  Die überwinternde Tierwelt der Auen
BirdLife, Nationalpark Donau-Auen und WWF zu den teils verblüffenden Strategien von Wildtieren, der Kälte zu trotzen

Zur Presseaussendung»


nach oben
  Abzug der Kiebitze: neue Brutinseln sollen dem gefährdeten Bodenbrüter nach dem Winter helfen
BirdLife Österreich präsentiert Studie wie mit „Kiebitz-Inseln“ in der Ackerlandschaft das Aussterben dieser Vogelart aufgehalten werden kann

Zur Presseaussendung»


nach oben
  Zukunftsszenario Klimawandel: Vogelarten zeigen jetzt schon Veränderungen beim Zug- und Reproduktionsverhalten
BirdLife und das Salzburger Haus der Natur laden zur Experten-Tagung am 24.- 25. Oktober 2014

Zur Presseaussendung »


nach oben
  Habicht  ist Vogel des Jahres 2015
BirdLife Österreich: Der kraftvolle Tauben und Krähenfänger steht als Jahresvogel stellvertretend für alle illegal verfolgten Greifvögel

Zur Presseaussendung »


nach oben
  Bezugsfertig: Baumhöhlen für verliebte Waldeulen in Bundesforste-Wäldern
BirdLife und Bundesforste errichten rund 500 Vogelschutz-Inseln für gefährdete Arten in ÖBf-Wäldern – Erste Inseln rechtzeitig zur Herbstbalz von Raufußkauz & Co „bezugsfertig“

Zur Presseaussendung »


nach oben
  Naturschutzverbände verteidigen Naturschutzauflagen für Ackerbau und Biolandbau im Agrarprogramm 2014-2020
Jede Agrarförderung muss zur Erhaltung von Landschaftselementen verpflichten

Zur Presseaussendung »


nach oben
  EuroBirdwatch 2014
7980 Zugvögel über Österreich gesichtet

Zur Presseaussendung »


nach oben
  Zugvögel kennen keine Grenzen aber viele Gefahren…
BirdLife zeigt am EuroBirdwatch Wochenende 4.- 5. Oktober wo die Feldlerche abzieht und Watvögel rasten

Zur Presseaussendung »


nach oben
  Umweltallianz Österreich: EU-Parlament muss Juncker-Kommission auf zukunftsfähiges Europa verpflichten
Verbände und EU Umweltbüro fordern höchste Priorität für Umwelt- und Naturschutz


Zur Presseaussendung »


nach oben
  Agrarförderprogramm: Ignorieren der Brüsselkritik könnte Programmstart verzögern
Minister Rupprechter nimmt Kritik der EU-Kommission zum österreichischen Förderprogramm nicht ernst und riskiert 2015 einen verspäteten Programmstart

Zur Presseaussendung »


nach oben
  Agrarförderpläne: Minister Rupprechter riskiert verstärktes Artensterben durch Mittelstreichungen für den Naturschutz
Verlierer im aktuellen Streit von Bund und Ländern um Naturschutzmittel bleiben die bedrohten Arten und Lebensräume Österreichs!

Zur Presseaussendung »


nach oben
  Störche verabschieden sich endgültig in den Süden
BirdLife Österreich: Bruterfolg der Störche wetterbedingt heuer mäßig. September beste Zeit für Pflege der Storchennester und Horste. Eine Broschüre zum Thema Weißstorch kann bei BirdLife bestellt werden.

Zur Presseaussendung »


nach oben
  EU-Kritik am Agrarprogramm:
Verbesserungen zur Erhaltung unseres Naturerbes durch Minister Rupprechter sind dringend notwendig

Zur Presseaussendung »



nach oben
  Naturschutzverbände zum Flugplatz Welser Heide:
-
Freuen sich über den neuen Beschluss der Landesregierung für ein EU-Vogelschutzgebiet
-
Fordern von der Bundesregierung die Einbringung der Bundesflächen ohne faule Kompromisse

Zur Presseaussendung »



nach oben
  Flussregenpfeifer:
Rekordbrut  trotz zweimaligem Donau-Hochwasser

Zur Presseaussendung »


nach oben
  Besenderter Kaiseradler-Jungvogel „Esperanza“ nach einem Jahr zurück in NÖ
BirdLife: Erstmalig insgesamt 13 Brutpaare in NÖ und Burgenland

Zur Presseaussendung »


nach oben
  Erfolgsbilanz 11th Austrian BirdRace: 222 Vogelarten von 67 Teams erspäht
Burgenland sichert sich den Bundesländersieg mit Gewinnerteam

Zur Presseaussendung »


nach oben
  08.04.2014
Naturschutzorganisationen warnen: Neues Agrarprogramm treibt Artensterben weiter voran
Drastische Kürzungen bringen Naturschutz unter Druck


Zur Presseaussendung »


nach oben

 

weiter »