Kampagnen & Kooperationen
 
Naturschätze in Gefahr
„Fitness-Check“ darf nicht zum Naturschutz-Abbau führen
     
  Im Januar startete die EU-Kommission den „Fitness-Check“ des Europäischen Naturschutzrechts. Darunter fallen insbesondere die Vogelschutz- und der Fauna-Flora-Habitat-(FFH)-Richtlinie, die unter anderem die Basis für das Natura 2000 Gebietsnetzwerk darstellen. 2016 wird die Kommission beschließen, ob die Richtlinien unverändert bleiben oder überarbeitet werden. Derzeit befragt die EU-Kommission alle BürgerInnen zu diesem Thema. Die Umweltorganisationen befürchten, dass eine Änderung der EU-Richtlinien zu einer Schwächung des Naturschutzes führen wird.
Geben Sie jetzt der Natur und unseren Vögeln Ihre Stimme!


Lesen Sie mehr »



nach oben
Blühendes Österreich
     
  Alarmierend rückläufige Zahlen vor allem bei Feld- und Wiesenvögeln, aber auch anderen Tier- und Pflanzenarten haben zum Start eines seit 2011 laufenden Pilotprojektes von REWE International AG und BirdLife geführt, das nun unter dem Titel „Blühendes Österreich“ breit startet: gemeinsam mit LandwirtInnen werden seitdem ökologisch wertvolle Lebensräume vor allem in den landwirtschaftlich intensiv genutzten Gegenden Österreichs erhalten.

Lesen Sie mehr »


nach oben
MUTTER ERDE
     


  Gemeinsam mit dem ORF und den führenden Umwelt -und Naturschutzorganisationen in Österreich setzt sich die Spendeninitiative MUTTER ERDE für bessere Lebensbedingungen von Hummeln, Honigbienen, Wildbienen und Co ein.

Lesen Sie mehr »


nach oben
Petition "Rettet die Blumenwiesen!"
     
  Können Sie sich in Österreich ein Verschwinden bunter Blumenwiesen und Almen vorstellen? Diese unglaubliche Vorstellung könnte Wirklichkeit werden, wenn der Plan der österreichischen Politik umgesetzt wird ...

Lesen Sie mehr »


nach oben