Stellungnahmen und Positionen 

Diese Seite befindet sich derzeit im Aufbau!

Positionspapiere

Appell an Leonore Gewessler  

2020. Die Klimakrise sowie der massive Schwund an Artenvielfalt sind längst in Österreich angekommen. Beide Krisen sind existenz-bedrohend. Bei sämtlichen Lösungen müssen Klima- und Naturschutz Hand in Hand gehen.

Download Positionspapier

Green Recovery 

2020. Wir sehen jetzt die Chance, unser Handeln nachhaltiger im Sinne des Klimaschutzes aber auch im Erhalt der Biodiversität zu gestalten. BirdLife Österreich hat eine Reihe von Vorschlägen an die Bundesregierung geschickt.

Download Positionspapier

Stromleitungen entlang Donau

2019. Vögel sind an Stromleitungen durch Kollisionen und Stromtod gefährdet. Dieses Positionspapier soll handhabbare Hilfe-stellungen für die Auswahl  schützender Gebiete und  technischer Lösungs-möglichkeiten entlang der Donau  bieten. 

Download Positionspapier

Vom Forst zum Wald

2019. Zum nachhaltigen Schutz unserer Wälder hat BirdLife Österreich gemeinsam mit WWF Österreich und Naturschutzbund den derzeitigen Koalitionsverhandlungen einen 12-Punkte-Maßnahmenplan  mit dem Titel "Vom Forst zum Wald" vorgelegt.

Download Positionspapier

Bewertung Windkraftstandorte

2016. Bewertung von Windkraft-Standorten in Hinblick auf die Gefährdung von Zugvögeln: Ein Erhebungs- und Bewertungsleitfaden für die Erfassung des herbstlichen Groß- und Kleinvogelzugs im Alpenraum.

Download Leitfaden

Windkraftnutzung

2011. Die Windkraft zählt zu den von Österreich forcierten erneuerbaren Energiequellen. Auch negative Auswirk-ungen von Windkraftanlagen auf Vogel-populationen müssen bei der Bewertung zukünftiger Standorte beachtet werden.

Download Positionspapier

Hybridfalkenzucht

2008. Mittels künstlicher Besamungs-Technik werden von Greifvogel-Haltern Hybride zwischen Falkenarten produziert. Wenn sich  diese mit Wildlebenden verpaaren, stellen diese eine Gefährdung des Wildvogelbestandes dar.

Download Positionspapier

Fischfressende Vögel

2006. Fischfressende Vögel sind seit jeher Bestandteil der Nahrungsketten von österreichischen
Fließgewässern und Seen. Bis heute konnte dadurch keine Bedrohung an gefährdeten Fischarten festgestellt werden. 

Download Positionspapier

Stellungnahmen

NÖ: Vogelschutzgebiete Sandboden und Praterterrasse

2020. Bezugnehmend auf den von der NÖ Landesregierung übermittelten Entwurf zur Änderung der Verordnung über die Europaschutzgebiete (Kennzeichen RU5-SG-1013/035-2020) nehmen wir Stellung.

Download Stellungnahme

Stmk: Windenergie 

2019. Stellungnahme des Umwelt-Dachverbandes und BirdLife Österreich, Naturfreunde  sowie Forum Wissenschaft & Umwelt zum Begutachtungsentwurf betreffend das Entwicklungsprogramm für den Sachbereich Windenergie.

Download Stellungnahme

Staatszielgesetz 

2018. Stellungnahme zum Bundesverfassungsgesetz über die Nachhaltigkeit, den Tierschutz, den
umfassenden Umweltschutz, die Sicherstellung der Wasser- und Lebensmittelversorgung & die Forschung.

Download Stellungnahme

Krähenvogelbejagung OÖ

2016. Vermeintlich "überhöhte" Bestände an Rabenkrähen und Elstern können nicht bestätigt werden. Durch eine Intensivierung der Bejagung werden weder die Krähenpopulation noch die Probleme an landwirtschaftlichen Schäden reduziert. 

Download Stellungnahme