Veranstaltungen

Kärnten

Vorträge / Treffen

ACHTUNG: Um die Covid-19-Beschränkungen einhalten zu können, ersuchen wir Sie um Anmeldung für die Vortragsveranstaltungen unter jofeldner@a1.net oder andreas.kleewein@gmx.net.

Do. 3. 12. 2020, 18.00 Uhr
Jahresabschlussfeier
Gasthof Gasser, Vassacher Straße 63, 9500 Villach

Do. 7. 1. 2021, 18.00 Uhr
Bestimmung von „schwierigen, häufigen Arten“
Sebastian Zinko (Graz)
Europahaus, Reitschulgasse 4, 9020 Klagenfurt (am Wörthersee)

Do. 4. 2. 2021, 18.00 Uhr
Ergebnisse der Internationalen Wasservogelzählung 2021
Dr. Werner Petutschnig, Siegfried Wagner, Obstlt. Gerald Malle
Gasthof Bacher, Vassacher Straße 58, 9500 Villach

Do. 4. 3. 2021, 18.00 Uhr
Unbekanntes Baltikum – ein Streifzug durch die Vogelwelt Estlands, Lettlands und Litauens
Otto Samwald (Fürstenfeld)
Europahaus, Reitschulgasse 4, 9020 Klagenfurt (am Wörthersee)

Vogelkundliche Exkursionen 

Sa. 3. 10. 2020, 8.00 Uhr (ca. 4-stündig)
Exkursion im Seichtwasserbiotop Föderlach
Eine Veranstaltung im Rahmen des European Birdwatch Days
Im Durchschnitt können bei dieser Exkursion an die 50 Arten beobachtet werden, die ein breites Spektrum quer durch die Vogelwelt bieten.
Leitung: Siegfried Wagner
Treffpunkt: Draubrücke Föderlach


So. 17. 1. 2021 (Dauer variiert je nach Gewässer)
Internationale Wasservogelzählung an den Kärntner Gewässern
Koordination: Dr. Werner Petutschnig & Siegfried Wagner
Interessenten können sich bis spätestens 5 Tage vor der Zählung anmelden bei wernerpetutschnig@gmx.at, 0664 80536-18426 oder S. Wagner, 0650 3333882.

Sa. 13. 2. 2021, 8.00 Uhr (ca. 4-stündig)
Die winterliche Wasservogelwelt in der Klagenfurter Bucht
Die Exkursion bietet ideale Bedingungen zum Beobachten von Wasservögeln und Möwen aus geringer Entfernung.
Leitung: Dr. Andreas Kleewein
Treffpunkt: Haupteingang Strandbad Klagenfurt

Sa. 13. 3. 2021, 8.30 Uhr (halbtägig) / Ersatztermin bei Schlechtwetter: Sa. 20. 3. 2021
Hilfe für den Eisvogel
Senkrechte Brutwände aus lehmigem Material (z. B. Uferanbrüche) gibt es durch die Verbauung der Flüsse kaum noch. Jene bei Selkach sind teilweise abgerutscht und mit Ihrer tatkräftigen Unterstützung wollen wir sie für die kommende Saison wieder „Eisvogel gerecht“ herstellen.
Treffpunkt: beim Zikkurat, Selkach an der Drau (Gem. Ludmannsdorf )
Anmeldung zur Mitarbeit: Dr. Werner Petutschnig, 0664 80536-1842

Wichtige Hinweise

Die Vorträge und Exkursionen finden in Zusammenarbeit mit der Fachgruppe Ornithologiedes Naturwissenschaftlichen Vereins für Kärnten statt. 

Exkursionen finden, sofern nicht anders angegeben, bei jeder Witterung statt. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr!
Ausrüstung: Festes Schuhwerk (Bergschuhe), Regen- bzw. Sonnenschutz, Proviant und Fernglas empfohlen.

Auskünfte: Dr. Josef Feldner (Landesgruppenleiter), 0676 967 27 20 oder Dr. Andreas Kleewein (Geschäftsführer BirdLife Kärnten), 0650 951 30 51.