Veranstaltungen

Tirol

Aufgrund der aktuellen Coronavirus-Situation sind einige Veranstaltungen von einer Absage betroffen. Bitte informieren Sie sich auf dieser Seite über den aktuellen Status. Danke für Ihr Verständnis!

Online-Vortrag

Di, 30. 6. 2020, 19.00 Uhr 
Online-Live-Vortrag: Gewinner und Verlierer in Österreichs Vogelwelt
Vortragende: Dr. Michael Dvorak
Zugang: Klicken Sie diesenZoom-Einladungslink

Alternativ: 
1. Gehen Sie auf http://zoom.us/join
2. Tragen Sie die folgende Besprechungs ID ein 2477484128 und klicken Sie auf "Beitreten"
3. Nun öffnet sich ein Fenster: Folgen Sie bitte der Anweisung.

Benötigen Sie Hilfe? Dann schauen Sie sich dieses Erklärvideo an: Zum Video

Orni-Stammtisch in Kitzbühel

Jeden 1. Mittwoch im Monat, jeweils 19.30 Uhr !! ACHTUNG: In nächster Zeit abgesagt, bitte die Webseite besuchen!!
Weitere Information auf: www.ornitho-kitz.at/termine-veranstaltungen bzw. bei Gertraud Ritter (0664/214 05 30; bekassine@aon.at).
Leitung: Gertraud Ritter; unterschiedliche Vortragende
Ort: Altenwohnheim, Hornweg 20, 6370 Kitzbühel

Vogelkundliche Exkursionen 

Sa. 4. 4. 2020, 9.00 Uhr (ca. 2-stündig)!! ACHTUNG - EXKURSION ABGESAGT !!
Vogelstimmen für Anfänger – Schloss Ambras, Schlosspark

Im Schlosspark werden die häufigsten Vogelarten vorgestellt und deren Gesang bestimmt. Auch Fortgeschrittene können den Spaziergang in einem strukturreichen Lebensraum mit artenreicher Vogelwelt genießen!
Leitung: Katharina Bergmüller, Andreas Danzl, Brigitte Kranzl
Treffpunkt: Parkplatz Schloss Ambras, Haupteingang

Sa. 2. 5. 2020, 8.00 Uhr (halbtägig - ganztägig) 
Thaurer Felder

Im Brutgebiet von Schafstelze, Feldlerche, Bluthänfling und Co. ist bei günstiger Witterung auch mit spannenden Durchzüglern zu rechnen.
Leitung: Patrick Mösinger
Treffpunkt: Römerpark in 6063 Rum (südlicher Parkplatz)
Um Anmeldung wird gebeten: patrick.moesinger@gmx.at 

! ACHTUNG! Ob diese Exkursion stattfindet, hängt von den ab Mai geltenden Ausgangsbeschränkungen ab. Auskünfte unter 06888154250.​

Sa. 9. 5., 04:00 - 22:00 Uhr
17. Austrian BirdRace
Das „Austrian Birdrace“ findet heuer zum 17. Mal statt und wird wie gewohnt von „bird.at“ und BirdLife Österreich veranstaltet. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation werden neben professionellen Birder diesmal auch alle Vogelfreunde herzlich eingeladen von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang möglichst viele Vogelarten zu entdecken und zu melden. Wer am Ende des Tages die meisten Arten gezählt und gemeldet hat, gewinnt das 17. Austrian BirdRace!  Für alle beim BirdRace festgestellten Vogelarten spenden Sponsoren Geldbeträge für die Bekämpfung der illegalen Greifvogel-verfolgung in Österreich!

Mehr Infos

Do. 21. 5. 2020 TP1: 8.00 Uhr, TP2: 9.00 Uhr (ganztägig) !! ACHTUNG - EXKURSION ABGESAGT !!
Chiemsee – Schilfbewohner und Vögel des Auwaldes

Leitung: Wolf Gschwandtner
Treffpunkt 1: Parkplatz gegenüber Gasthof Schanz an der Straße Kufstein-Ebbs (3 km nach Autobahnausfahrt Kufstein Nord)
Treffpunkt 2: McDonald‘s Parkplatz beim Kreisverkehr an der Ausfahrt Grabenstätt (Ausfahrt 109 Autobahn München-Salzburg)

Wichtige Hinweise

Die Vorträge und Exkursionen finden in Zusammenarbeit mit der Ornithologischen Arbeitsgemeinschaft am Tiroler Landesmuseum statt.

Exkursionen: Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr! Ausrüstung: Festes Schuhwerk (Bergschuhe), Regen- bzw. Sonnenschutz, Proviant und Fernglas empfohlen.

Auskünfte: Katharina Bergmüller (Landesstellenleiterin), katharina.bergmueller@birdlife.at, 0688 815 42 50
Ornithologische ARGE, Tiroler Landesmuseen Betriebsgesellschaft m.b.H.: www.nw-arbeitsgemeinschaft.at, Ursula Grimm u.grimm@tiroler-landesmuseen.at, 0512 594 89-735, Peter Morass p.morass@tiroler-landesmuseen.at, 0512 594 89-722