Veranstaltungen

Vorarlberg

Aufgrund der aktuellen Coronavirus-Situation werden bis Anfang Mai alle BirdLife-Veranstaltungen abgesagt bzw. auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Wie es danach weitergeht, ist derzeit noch ungewiss. Näheres wird hier laufend bekanntgegeben. Danke für Ihr Verständnis!

Online-Vortrag

Di, 30. 6. 2020, 19.00 Uhr 
Online-Live-Vortrag: Gewinner und Verlierer in Österreichs Vogelwelt
Vortragende: Dr. Michael Dvorak
Zugang: Klicken Sie diesenZoom-Einladungslink

Alternativ: 
1. Gehen Sie auf http://zoom.us/join
2. Tragen Sie die folgende Besprechungs ID ein 2477484128 und klicken Sie auf "Beitreten"
3. Nun öffnet sich ein Fenster: Folgen Sie bitte der Anweisung.

Benötigen Sie Hilfe? Dann schauen Sie sich dieses Erklärvideo an: Zum Video

Orni-Treff (mit Kurzvorträgen) 

Do. 4. 6. 2020 18.00 Uhr  !! ACHTUNG - ABGESAGT !!
Inhalt wird noch bekannt gegeben Ort: Gasthof Schäfle, 6830 Rankweil

Kurse

Sa. 28. 3. 2020 15.00 - 17.00 Uhr !! ACHTUNG - VORTRAG ABGESAGT !!
Ein Jahr Brutvogel-Monitoring: Ergebnisse, Feedback zu den Zählungen und offene Fragen
Neben einem kurzen Vortrag von Norbert Teufelbauer wird es v. a. um Feedback zu den Zählungen 2019 gehen (wie wurde gezählt, was kann verbessert werden?), und es besteht die Möglichkeit, offene Fragen zu diskutieren. Der Workshop ist zugeschnitten auf MitarbeiterInnen des Brutvogel-Monitorings und solche, die es werden wollen.
Leitung: Norbert Teufelbauer, Johanna Kronberger
Ort: Inatura, Dornbirn; Begrenzte Teilnehmerzahl

Bitte um Anmeldung unter naturschau@inatura.at oder 0676 83306 4770.

Mehrere Termine ab 20. 4. 2020 Feldornithologie-Kurs Modul 4: Kulturland- und Feuchtgebietsvögel
Die Vögel in unserer Kulturlandschaft und den Feuchtgebieten sind unter Druck. Im Kurs erfahren Sie, warum dies so ist und welche Arten bei uns vorkommen. Informationen unter: https://www.inatura.at/veranstaltungen- und-sonderausstellungen/veranstaltungen/kurse-in-vogelkunde- 2020/feldornithologiekurs/ Bitte um Anmeldung unter naturschau@inatura.at oder 0676 83306 4770.

Exkursionen

So. 29. 3. 2020, 8.00 Uhr (halbtägig) !! ACHTUNG - EXKURSION ABGESAGT !!
Vogelbeobachtungen im Wetterwinkel
Der Wetterwinkel ist immer einen Besuch wert. Man kann schon gespannt sein, welche Vogelarten dort zu sehen sind. Leitung: Jürgen Ulmer
Treffpunkt: Parkplatz Rheinholz, 6974 Gaißau

So. 19. 4. 2020, 7.00 Uhr (halbtägig) !! ACHTUNG - EXKURSION ABGESAGT !!
Vogelparadies Stadtpark
Im Stadtpark in Bregenz findet man trotz hoher Besucherströme eine erstaunlich reichhaltige Vogelwelt. 
Leitung: Alwin Schönenberger
Treffpunkt: Parkplatz West beim Seehallenbad

Sa. 25. 4. 2020, 8.30 Uhr (halbtägig) !! ACHTUNG - EXKURSION ABGESAGT !!
Waldvögel und Felsenbrüter am Känzele
Auch heuer gehen wir wieder auf die Suche nach den Felsenbrütern und Waldvögeln, die am Känzele brüten. Vom Unteren Känzeleweg über den Oberen Känzeleweg geht es zum Gebhardsberg.
Leitung: Willi Kühmayer
Treffpunkt: Landesbibliothek Bregenz; Achtung: neue Parkplatzverordnung in Bregenz: gebührenpflichtige Parkplätze bei der Landesbibliothek und Gallusstraße; kostenlos beim Eurospar Kronhalde

So. 3. 5. 2020, 7.00 Uhr (halbtägig) !! ACHTUNG - EXKURSION ABGESAGT !!
Vögel mit schönem Ausblick in Raggal und am Ludescherberg
In einer gemütlichen Rundwanderung von Raggal zum Ludescherberg und zurück mit nur einem steilen Anstieg am Anfang, kann man nicht nur den Ausblick, sondern auch die dort vorkommenden Vögel (Drosseln, Spechte, Bergvögel) genießen. Unterwegs gibt es eine Einkehrmöglichkeit bei Jausenstation Berghof am Ludescherberg.
Leitung: Ruth Neyer.
Treffpunkt: Parkplatz Sutterlüty, 6713 Ludesch; Bildung von Fahrgemeinschaften; Ausrüstung: gutes Schuhwerk, Wetterschutz, Trinken.


Sa. 9. 5. 2020, 7.30 Uhr (2-3-stündig) !! ACHTUNG - EXKURSION ABGESAGT !!
Ornithologische Wanderung am Dünserberg
In einer kurzweiligen Rundwanderung geht es von Montanast zu den Ortsteilen Boden und Pfänder. Einkehrmöglichkeit in „Toni’s luag ahe“. Veranstaltung in Kooperation mit Walgau Wiesen Wunder-Welt.
Leitung: Johanna Kronberger
Treffpunkt: Gemeindeamt Dünserberg; Anfahrt mit Zug und Bus möglich.

Sa. 9. 5., 04:00 - 22:00 Uhr
17. Austrian BirdRace
Das „Austrian Birdrace“ findet heuer zum 17. Mal statt und wird wie gewohnt von „bird.at“ und BirdLife Österreich veranstaltet. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation werden neben professionellen Birder diesmal auch alle Vogelfreunde herzlich eingeladen von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang möglichst viele Vogelarten zu entdecken und zu melden. Wer am Ende des Tages die meisten Arten gezählt und gemeldet hat, gewinnt das 17. Austrian BirdRace!  Für alle beim BirdRace festgestellten Vogelarten spenden Sponsoren Geldbeträge für die Bekämpfung der illegalen Greifvogel-verfolgung in Österreich!

Mehr Infos

Sa. 27. 6. 2020, 8.30 Uhr (halbtägig)
Steine und Vögel und das ist noch nicht alles!
Das Große Walsertal hat viel zu bieten. Nicht nur landschaftlich und botanisch, sondern auch ornithologisch. Entdecke mit uns die Vogelwelt des Großen Walsertals! Nach der Busfahrt zur Unteren Ischkarneialpe geht es unter den Kunkelspitzen vorbei zur Ober-Überlutalpe mit Einkehrmöglichkeit und dann ins Natura-2000-Gebiet Unter-Überlut, wo der Bus ins Tal wartet. Findet bei jeder Witterung statt. Veranstaltung in Kooperation mit dem Biosphärenpark Großes Walsertal;
Leitung: Johanna Kronberger
Treffpunkt: Kirche Buchboden; Ausrüstung: feste, über knöchelhohe Schuhe, Wetterschutz, Trinken, ggf. Jause. Zusätzliche Kosten: Bus. Anmeldung bis 19. 6. 2020: info@grosseswalsertal.at oder 05550 20360

So. 6. 9. 2020, 9.00 Uhr (halbtägig)
Wo gehen die Vögel hin? – Vogelzug im Rheindelta
Haben Sie sich schon einmal gefragt, wo all die Vögel im Winter hingehen? Wenn ja, dann sind Sie bei dieser Exkursion richtig! Das Rheindelta ist eines der bedeutendsten Vogelschutzgebiete in Österreich und liegt auf der Zugstrecke vieler Vogelarten. 
Veranstaltung in Kooperation mit dem Alpenverein Vorarlberg; 
Leitung: Johanna Kronberger
Treffpunkt: Parkplatz am linken Rheindamm nach dem FKK-Gelände. 
Anmeldung unter www.alpenverein.at/vorarlberg

Wichtige Hinweise

Exkursionen finden, sofern nicht anders angegeben, bei jeder Witterung statt.
Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr! Ausrüstung: Festes Schuhwerk (Bergschuhe), Regen bzw. Sonnenschutz, Proviant und Fernglas empfohlen.

Auskünfte: Johanna Kronberger (Landesgruppenleiterin), 0664 915 53 10, mail@birdlife-vorarlberg.at